Das Europäische Shiatsu-Institut, kurz ESI,

 

wurde 1989 gegründet und ist ein kooperativer Zusammenschluss von Shiatsu-Schulleiter/-innen und Lehrer/-innen in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz. In Deutschland gibt es in den Städten Münster, Berlin, Heidelberg und München ein Europäisches Shiatsu-Institut. Sie sind von der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland, kurz GSD, anerkannt.

Am ESI in Münster unter der Leitung von Brigitte Ladwig habe ich meine Ausbildung absolviert und im März 2012 mit dem Diplom abgeschlossen. Die Lehrer/-innen dort sind mir mit sehr viel Respekt, Achtsamkeit und Präsenz – die inneren Grundhaltungen für jede Shiatsu-Behandlung – begegnet. Das Modul-System der Ausbildung ließ mir genügend Raum, um Shiatsu in meine persönliche Entwicklung integrieren zu können.

Vielen herzlichen Dank an die Lehrer/innen des Europäischen Shiatsu-Instituts!

 

Schauen Sie auch unter www.shiatsu.de